14. September 2018

Erst zum Check, dann ans Steuer: Der Flughafen-Transfer- und Chauffeur-Spezialist World Transfer setzt auf Sicherheit – auch bei der Auswahl seiner Fahrer

Köln/München, 14. September 2018 (w&p) – Mit ruhigem Gewissen von A nach B kommen: Business-Traveller, die den erstklassigen Flughafen-Transferservice von World Transfer nutzen, können sich entspannt zurücklehnen: Sie genießen auf ihrer Fahrt zum Airport oder zum nächsten Geschäftstermin nicht nur aufmerksamen Service und Zuverlässigkeit, sondern dürfen sicher sein, dass sowohl Pkw als auch Fahrer zuvor einen strengen Auflagen- und Security-Check erfüllt haben müssen.

Sicherheit hat bei World Transfer einen sehr hohen Stellenwert: „Fahrer, die für uns im Einsatz sind, prüfen wir selbstverständlich vor Dienstantritt auf Herz und Nieren. So können sich unsere Fahrgäste 100-prozentig darauf verlassen, dass ihr Chauffeur diskret und zuvorkommend ist“, so Fritz Pütz, Geschäftsführer des Flughafen-Transfer und Chauffeur-Serivce-Spezialisten. „Aber nicht nur das: Da bei der Fahrgastbeförderung eine besondere Verantwortung auf den Schultern des Fahrers lastet, ist es selbstverständlich, dass dieser auch vertrauenswürdig ist und über eine entsprechende Eignung für diesen Beruf verfügt“, ergänzt er. Fahrer, die für World Transfer unter Vertrag stehen, müssen deshalb mindestens 21 Jahre alt sein und ein polizeiliches Führungszeugnis vorweisen – böse Überraschungen sind damit so gut wie ausgeschlossen. Das wissen nicht nur weibliche Geschäftsreisende sehr zu schätzen.

Das Thema Sicherheit spiegelt sich aber auch im Bereich der Buchungsabwicklung wider. Geschäftsreisende, die ihren (Flughafen-)Transfer via www.world-transfer.com gebucht haben, erhalten mit der Buchungsbestätigung auch eine Beförderungsgarantie, so dass sie schwarz auf weiß dokumentiert wissen, dass ihre Fahrt auch verlässlich durchgeführt wird. Zugleich gibt es bei World Transfer stets eine Festpreis-Garantie, unabhängig von Stand- und Stauzeiten oder Umwegfahrten.

Über World Transfer:
World Transfer mit Sitz in Köln ist der Flughafen-Transfer und Chauffeur-Service Spezialist in Deutschland. 2004 als German Transfer gestartet, betreibt das Unternehmen ein Online-Buchungsportal für Transfer- und Chauffeurfahrten zu jedem beliebigen Reiseziel. Das Kerngeschäft ist die Vermittlung von Transferfahrten im Premium-Economy-Segment. Aber auch Chauffeurfahrten mit Limousinen im Business und First Class Segment sowie Event-Reisebusse können online gebucht werden. Die Flotte umfasst rund 38.000 Fahrzeuge, davon allein 9.100 in Deutschland. Im Bereich Economy Class ist Word Transfer Marktführer. Das gesamte weltweite Netzwerk des Unternehmens umfasst Chauffeur-Fahrten in 71 Ländern und über 200 Flughäfen. Auch Hoteltransfers oder Fahrten zum bzw. vom Bahnhof gehören zum Angebot.

World Transfer arbeitet mit selbständig konzessionierten Transferdienstleistern zusammen, die eine weltweite Verfügbarkeit garantieren.

Für weitere Presseinformationen:
Jutta Tempel
w&p Wilde & Partner Public Relations
jutta.tempel@wilde.de
Telefon: +49 (0)89 17 91 90 25

Book now